Badmintonverein Lampertheim '88 e.V.

15.03.2019

Neue Sporthalle als Erstes für den Campus Biedensand bauen – Abstimmen!!

von NHerrmann in Vereinsleben




1 Kommentar zu ' Neue Sporthalle als Erstes für den Campus Biedensand bauen – Abstimmen!! '

Kommentare zu 'Neue Sporthalle als Erstes für den Campus Biedensand bauen – Abstimmen!!' mit RSS oder TrackBack abonnieren.

  1. Peter Neuthinger kommentierte am 15.03.2019 um 16:06 Uhr

    Nach den aktuellen Plänen mit Abriss der Altrheinhalle als Punkt 1 und Neubau einer (kleineren Halle) als letztes nach etwa 8 Jahren, kann der BVL neben dem Erwachsenentraining auch seinen 50 Kindern und Jugendlichen kein reguläres Training anbieten. Anderen Vereinen geht es ähnlich. Im schlimmsten Fall droht für den ein oder anderen Verein sogar die Auflösung. Die Altrheinhalle ist nicht nur tagsüber für den Schulbetrieb, sondern auch abends durchgehend belegt. Das sind alleine abends 5h x 5 Tage x 3 Drittel =75 Trainingsstunden. Hinzu kommen die Wettbewerbe und Veranstaltung am Wochenende (Ligaspiel, Turniere). Auch nur einen guten Teil mit Auslagerung zu ersetzen, ist illusorisch, denn nahezu alle Halten sind fast immer belegt und bieten oftmals nicht die nötigen Voraussetzungen für eine Sportart.
    Wenn man schon die beste Halle im Umkreis von 30km abreißen muss (es ist die neueste in Lampertheim (ca. 35 Jahre) und der Hallenboden und Seitenverkleidung wurde im letzten Jahrzehnt nochmals komplett erneuert), dann mit einem ordentlichen Ersatz. Der Neubau in 8 Jahren soll übrigens ohne Tribüne und Foyer sein, so dass die neue Halle für Veranstaltungen nicht genutzt werden kann.

Kommentieren

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: