Badmintonverein Lampertheim '88 e.V.

15.10.2019

Grillfest 2019 bei schönstem Wetter

von Peter Neuthinger in Vereinsleben

Nachdem das im Sommer geplante Grillfest des Lampertheimer Badmintonvereins wegen akuter Waldbrandgefahr in den Herbst verschoben werden musste, wurde es am 13.10. bei schönstem Spätsommerwetter nachgeholt. Da der Termin noch in den Schulferien lag, nahmen dieses Jahr leider nur etwas über 30 Personen teil. Dies tat der Stimmung keinen Abbruch, der Kohlegrill verbreitete Appetit machende Düfte und nachdem alle gestärkt waren, sorgte Daniel Mahn für das Rahmenprogramm. In einer sehr kurzfristig organisierten Schnitzeljagd gab Daniel bekannt, dass der Schlüssel der Grillhütte verloren gegangen sei. Nachdem sich zunächst wenige Mitglieder bei der spontanen Suchaktion beteiligten, griff das Jagdfieber nach und nach auf fast alle Besucher, inklusive einiger Waldspaziergänger, über. Das Areal (quasi einmal komplett zwischen Lampertheim, Lorsch und Bensheim) wurde quadratzentimeterweise abgesucht, auch wenn man aus Naturschutzgründen auf den Einsatz von schwerem Gerät verzichten musste. Besonderen Spaß hatten hierbei die vielen Kinder. Mit Stöcken und wildesten Theorien bewaffnet, wurde jeder Baum umgedreht. Von schutzsuchenden Obdachlosen über diebische Elstern bis hin zu hamsternden Eichhörnchen wurde im Grunde genommen alles verdächtigt, was zwischen zwei und sechs Beinen vorweisen konnte und sich theoretisch schon einmal im Umkreis von 200 km zur Grillhütte aufgehalten haben könnte. Nach etwa zwei Stunden löste ausgerechnet Luca, der vierjährige Sohn des Initiators der Schnitzeljagd, das sagenumwobene Rätsel. Mit den Worten: „Papa, was guckt da aus Deiner Hosentasche???“ fielen sämtliche Diebstahltheorien wie eine Sandburg in sich zusammen. Es blieb nur die anfangs kurz in Erwägung gezogene Theorie der partiellen Amnesie übrig. So konnte zum offiziellen Teil der Feier übergeleitet werden. Die 1. Vorsitzende Susanne Winkelmann ehrte dieses Jahr Marco Werner und Sabrina Rodrigues da Silva für ihre Mitgliedschaft. Die warmen Worte wurde von den warmen Sonnenstrahlen abgelöst, die so manch einer sichtlich genoss. Mit den letzen Sonnenstrahlen verließen auch die letzten Mitglieder die Lichtung.

Es war ein wieder einmal ein wirklich gelungenes Grillfest und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.


Am Samstag begrüßt der Badmintonverein den TV Seeheim in der Altrheinhalle zum Heimspiel. Die Lampertheimer haben sich viel vorgenommen. So werden bei den Gegnern altbekannte Gesichter erwartet, unter anderem eines der Gründungsmitglieder des BVLs. Spielbeginn ist 17.30 Uhr. Zuschauer sind gerne willkommen. Eintritt frei.


Kommentieren

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: