Badmintonverein Lampertheim '88 e.V.

09.09.2020

Kooperation des BVL mit dem Lessing Gymnasium Lampertheim

von Peter Neuthinger in Jugend, Training

Während der Corona Hochphase wurde im Hintergrund erfolgreich die Kooperation „Schule und Verein“ mit dem Lessing Gymnasium Lampertheim (LGL) vorangetrieben. Hierbei wird nun eine Badminton AG wird für etwa 12 Schüler und Schülerinnen zwischen 14-16 Jahren im LGL angeboten. Unser Jugendtrainer Michael Schmitzer übernimmt hier jeden Montag Nachmittag das Training.Wir sind zuversichtlich, dass die Badminton AG einen erfolgreichen Start hinlegen wird. Es wäre schön, wenn unser Sport dadurch bei den Schülern in Lampertheim bekannter wird und die Badminton AG zukünftig eine stetige Quelle für Nachwuchsspieler ist.


08.09.2020

Veränderungen im Kindertraining

von Peter Neuthinger in Jugend, Training

Auf Grund von coronabedingten Hygienevorschriften und beruflich bedingten Veränderungen im Trainerstab, kann der Verein die Ball- und Bewegungsschule nicht mehr so wie bisher anbieten. So müssten z.B. vor und nach jedem Training sämtliche Bänke, Käste, Matten und Bälle vollständig desinfiziert werden. Für die ganz Kleinen können wir daher derzeit leider kein Training mehr anbieten.

Kinder ab 5 Jahren (in Ausnahmefällen auch ab 4 Jahren) werden Freitags von 17:15-18:00 Uhr bei Sabrina Rodrigues da Silva spielerisch an den Umgang mit Bällen und Badmintonschläger gewöhnt. Hierbei steht der Spaß an der Bewegung und nicht der Wettkampf im Vordergrund steht. Zudem werden motivierende Bewegungsanreize durch Bewegungsspiele geschaffen, die dem natürlichen Bewegungsdrang des Kindes entsprechen. Die Kinder lernen dann aber auch den Umgang mit Badmintonschläger, anfangs mit Luftballons uns später auch mit Federbällen.

An die Ballgewöhnung schließt sich das Kindertraining an, das ebenfalls von Sabrina geleitet wird und freitags von 18:00-19:00 angeboten wird. Die jüngsten in dieser Gruppe sind derzeit 7 Jahre alt, die ältesten 11 Jahre. Hier lernen die Kinder die verschiedenen Schlagtechniken, Laufwege, Bewegungsabläufe und natürlich die Badmintonregeln.

Die älteren dieser Kinder können auch teilweise schon am Jugendtraining teilnehmen.

Zudem steht nun freitags parallel zum Kindertraining ein Hallendrittel für das Jugendtraining von 18:00-19:30 Uhr zur Verfügung. Dieses wird von Susanne Winkelmann geleitet.
Montags von 17:30-19:00 Uhr findet weiterhin das Jugendtraining statt, dass durch Michael Schmitzer geleitet wird.


05.07.2019

Jugendvereinsmeisterschaft 2019

von Peter Neuthinger in Jugend, Turniere, Vereinsleben

An den diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Junioren im Badmintonverein Lampertheim ´88 e.V. nahmen insgesamt 19 Badmintonbegeisterte teil. Der Wettbewerb wurde über mehrere Wochen während des Trainings durchgeführt.

Bei den Juniorinnen erspielte sich klar – mit dem Gewinn aller Partien – Leonie Valentina Luft den ersten Platz. Um den zweiten und dritten Platz kämpften Ronja Warmbold und Lilly Anders auf gleichem Niveau: Beide gewannen gleich viele Spiele und erzielten ebenso gleich viele Gewinnsätze, so dass zur Ermittlung der Platzierung sogar das Punkteverhältnis herangezogen wurde. Mit 3 Punkten mehr erreichte Ronja Warmbold den zweiten Platz. Lilly Anders folgte ihr damit knapp auf dem dritten Platz.

Auch bei den Jungen wurde der erste Platz mit Siegen in allen Begegnungen klar erspielt. Lucas Walter gewann den Pokal und ist Juniormeister des Badmintonverein Lampertheim `88 e.V. Auf dem zweiten Platz folgte ihm Norman Hartmann. Den dritten Platz errang Fabio Giovanniello mit nur einem Sieg weniger als Norman Hartmann.

Die Siegerehrung fand im letzten Training vor der Sommerpause statt. Die Sieger freuten sich nicht nur über ihre Pokale und Urkunden sondern auch über die Gutscheine von Eis-Oberfeld bei den aktuell sommerlichen Temperaturen. Nach der Sommerpause geht es am 12.8.2019 mit Spielanalysen und gezieltem Training zum Ausbau der Spielfertigkeit weiter.