Badmintonverein Lampertheim '88 e.V.

20.09.2020

Doppeltes Remis beim Auswärtspiel in Messel

von Peter Neuthinger in Mannschaft

Nachdem im 2. Rundenspiel gegen die SG Weiterstadt 2 ein 4:4 Unentschieden mit nach Hause gebracht wurde, spielte die zweite Mannschaft der SG Ried Lampertheim/Groß-Rohrheim letztes Wochenende im dritten Rundenspiel gegen die SG Griesheim/Messel 3.  Mit einem 4:4 konnte sich  das Team einen mittleren Tabellenplatz festigen. Das erste Herrendoppel mit Peter Weigl und Ralf Megerlin, sowie das Damendoppel mit Katrin Endres und Franziska Weigl gingen jeweils knapp verloren, bevor das 2. Herrendoppel mit Manuel Hegemann und Rene Frank in einem spannenden 3-Satz-Match den ersten Punkt für die Spielgemeinschaft einläuten konnten.

Während die ersten beiden Herren Ralf Megerlin und Peter Weigl wiederum beide Punkte in den Einzeln abgeben mussten, konnten Simone Linert und Marcus Volk ihre Einzel deutlich gewinnen.

Das gemischte Doppel mit Franziska Weigl und Manuel Hegemann musste also über Unentschieden oder Niederlage entscheiden. Sie behielten die Nerven und konnten mit 21:16 und 21:19 den vierten Punkt für das Team retten und sorgten damit für den 4:4 Endstand.

Ergebnis-Details: https://hbv-badminton.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaBADDE.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=267231&championship=Darmstadt+20%2F21&group=27138

Nachdem die erste Mannschaft letzte Woche spielfrei hatte, trat sie dieses Wochenende ebenfalls in Messel gegen die SG Griesheim/Messel 2 an, diesmal ohne Punktgarant Daniel Mahn.  Die Damen Nora Hermann-Müller und Sabrina Rodrigues da Silva sorgten für eine schnelle 1:0-Führung. Leider musste das zweite Herrendoppel mit Marcus Volk und Ralf Megerlin sowie das erste Herrendoppel mit Florian Volk und Paul Strasser beide Spiele in jeweils drei Sätzen abgeben. Da Silva machte hingegen im Dameneinzel mit ihrer Gegnerin Katharina Höhl kurzen Prozess. Florian Volk und Peter Weigl konnten aber das 1. Und 3. Herreneinzel für sich entscheiden, so dass der Verlust des Mixed mit Dennis Klink und Nora Hermann-Müller trotz starker Gegenwehr und die knappe Niederlage von Paul Strasser im 2. Herreneinzel dazu führten, dass der SG Griesheim/Messel 2 noch zum 4:4 Unentschieden ausgleichen konnten. Somit hält die Mannschaft den dritten Tabellenplatz.

Ergebnis-Details: https://hbv-badminton.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaBADDE.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=267170&championship=Darmstadt+20%2F21&group=27136


Kommentieren

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: