Badmintonverein Lampertheim '88 e.V.

01.05.2019

Jugend (9-17 Jahre)

von Peter Neuthinger in
Die Jugend ist die Zukunft von morgen! Aus diesem Grund sind wir sehr froh, dass wir in den letzten  Jahren unsere Anzahl an Jugendlichen deutlich steigern konnten. Trotz der gestiegenen Mitgliederzahl versuchen wir auf die Bedürfnisse aller einzugehen. Dies wird bereits an der Organisation des Jugendtrainings deutlich:

Montag (17:30-19:00 Uhr) & Freitag (17:30-19:00 Uhr)

Am Montagstraining nehmen ca. 20-25 Jugendliche ab etwa 9 Jahren teil. Montags leitet das Training Sabrina Rodrigues da Silva, unterstützt von Florian Volk & Peter Neuthinger.

Nach dem gemeinsamen Aufwärmen werden die Kinder und Jugendliche durch unterschiedliche Spiel- und Übungsformen in der Rückschlagsportart Badminton geschult. Es wird die richtige Schlagtechnik vermittelt und Übungen zur Lauftechnik durchgeführt. Der Spielspass kommt dabei nicht zu kurz. Der zum Teil recht große Altersunterschied zwischen den Teilnehmern ist kein Problem, da sich immer ein passender Partner für die einzelnen Übungen findet.

Das Freitagstraining wird von Susanne Winkelmann geleitet, wobei auch hier Florian Volk und Peter Neuthinger regelmäßig unterstützen. Hier bekommen die Jugendlichen die Chance, sich Spiel mit ihren Freunden zu messen, aber auch einzelne Schlagtechniken zu vertiefen.

Ein Teil der Bambinimannschaft


Teilnahme Bezirksmeisterschaften 2022
IMG_6705
Dienstag (19:00 – 20:30) Jugendliche ab 14 Jahren 

Dienstags findet das Mannschaftstraining statt. Ältere Jugendliche können schon beim Erwachsenen-Training teilnehmen. Dadurch wird frühzeitig der Kontakt der Jugendlichen zu unserer Seniorenmannschaft gelegt. Die Seniorenmannschaft kann dadurch den eigenen Nachwuchs mit ihrer Erfahrung im Training zur Seite stehen und den eigenen Nachwuchs heranführen. Talentierte Jugendlichen haben die Möglichkeit, bei Turnieren im Bezirk Darmstadt Erfahrungen zu sammeln. Auch falls mal eine Saison keine Jugendmannschaft gestellt werden kann, können auf Turnieren und bei der die Teilnahme an Ranglisten wertvolle Erfahrungen gesammelt werden.
Hierbei unterstützen wir unsere Jugendlichen so gut es geht, indem erfahrene Betreuer aus dem Vorstand oder der Seniorenmannschaft zu den Spielen mitfahren. Die gewonnen Erfahrungen der Senioren werden damit auch bei Turnieren und Mannschaftsspielen an unsere Jugend weitergegeben.
Eine Jugendmannschaft zu stellen, gestaltet sich manche Saison schwierig. Einerseits werden, was an und für sich eine großartige Sache ist, beim Badminton gemischte Mannschaften gemeldet (mindestens 4 Jungen und 2 Mädchen). Durch die Begrenzung auf jeweils 2 Geburtsjahre fehlt es andererseits immer mal wieder entweder an Mädchen oder an Jungen. Ziel des Vereins ist es jedoch, regelmäßig wieder Jugendmannschaften zu melden.

Unsere Trainer

Sabrina Rodrigues da Silva ist die erste Dame und Punktgarant in unserer ersten Mannschaft. Sie stammt ursprünglich aus Hannover und ist seit vielen Jahren Jugendtrainerin mit C-Trainerschein. Zuletzt konnte sie im August 2022 bei den Europameisterschaften in Slowenien den geteilten 17. Platz im Dameneinzel-O40 erringen.
Florian Volk ist der Nachwuchsstar im Verein. Mit gerade einmal 17 Jahren spielte er schon 2021 an Punkt 2 der ersten Mannschaft und war auch lange Zeit im Jugend-Hessenkader. Um sich in seine Rolle als Trainer einzufühlen hat er als Vorstufe zum Trainerschein bereits den Trassi (Trainer-Assistent)-Schein erworben.
Susanne Winkelmann ist bereits seit fast den Anfängen des Vereins immer wieder als Übungsleiterin für den Verein tätig.
Peter Neuthinger, zugleich 1. Vorsitzender des Vereins, spielt seit nunmehr 30 Jahren aktiv in der Mannschaft und hat seinen Trainerschein-C-Breitensport an der Academy of Sports erworben.