Badmintonverein Lampertheim '88 e.V.

14.01.2018

Familienbadminton beim BVLampertheim

von NHerrmann in Vereinsleben

Familienbadminton des Badmintonvereins Lampertheim ’88 e.V.
Am Samstag den 04.03.2018 lädt der Badmintonverein Lampertheim ’88 e.V. in seinem 30-jährigen Jubiläumsjahr herzlich von 14:00-17:00 Uhr zum Familienbadminton ein. Von klein bis groß kann mit und ohne Anleitung jeder mit oder gegen jeden in der Altrheinhalle Lampertheim in der Biedensandstraße 55 spielen. Der Badmintonverein stellt Netze sowie Bälle und leiht bei Bedarf Schläger zum Ausprobieren aus. Für die Kleinen wird wieder eine Bewegungslandschaft aufgebaut. Es gilt Selbstverpflegung – d.h. bringt euch ausreichend Getränke mit.

Eine Anmeldung für das Familienbadminton ist nicht notwendig, wird aber gerne entgegengenommen. Anmeldungen und Fragen vorab beantwortet gerne die Jugendwartin Susanne Winkelmann per E-Mail unter jugendwart@bvlampertheim.de oder telefonisch unter 0170/8111388.


30.10.2017

Weihnachtsfeier 2017

von NHerrmann in Vereinsleben

Auch in diesem Jahr ließen alle BVLer  das Jahr gemütlich in gemeinsamer Runde ausklingen. Bevor es an die gemütliche Runde bei Speis und Trank im Gasthaus zum Fährhaus ging, wanderten einige BVLer mit Fackeln über den Biedensand. Als es so richtig dunkel wurde, leuchteten bunte Ballons der Kinder und helle Fackeln der Eltern um die Wette. Den obligatorischen (Kinder-) Glühwein gönnten wir uns bei einem Zwischenstopp. Doch es wurde richtig kalt und wir genossen anschließend das guten Essen und die gemütliche Atmosphäre im Fährhaus. Der BVL wünscht allen Mitgliedern ein erfolgreiches glückliches Jahr 2018!


26.08.2017

Canadierrennen am 19.08.2017

von NHerrmann in Vereinsleben

Auch beim diesjährigen Canadierrennen wagte der BVL wiederholt seine Teilnahme im Mixed-Boot. Mutig traten Petra Pfannenstein, Kathrin Geldmacher, Hannah Seibel, Fahed Oudischo, Nora Herrmann-Müller und Ralf Megerlein das Rennen an. Im ersten Lauf schafften die BVLer das Unglaubliche und hängten beide Mitstreiter um Längen ab. Trotz dass das BVL Boot aus nur zwei Männern bestand (vier sind maximal erlaubt) konnten sie gegen die starke männliche Konkurrenz siegen und paddelten sich so direkt in das Finale. Leider traten sie im Finale wiederholt gegen Boote an, die mit maximal zwei Frauen besetzt waren und konnten trotz Bestleistung nicht siegen. Am Ende wurde es ein vierter Platz von neun Teilnehmern.

Als Belohnung erhielten die BVLer einen Essensgutschein über 50 EUR. Alle freuten sich sehr!

 

 


26.08.2017

Grillfest am 13.08.2017

von NHerrmann in Vereinsleben

Das diesjährige Grillfest fand nach Tradition im Lampertheimer Wald an der Grillhütte statt. Es kamen viele alte und neue Gäste und der Wettergott bescherte uns ein angenehmes Wetter.

Besonders freute uns die Ehrung unserer festen Mitglieder. Sonja Neuthinger und Peter Neuthinger sind sogar Gründungsmitglieder des Vereins und konnten für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt werden. Sie erhielten einen Essensgutschein und eine Flasche Sekt. Für 10-jährige Mitgliedschaft wurde Sandra Mayer geehrt. Seit 5 Jahren Mitglied sind Nils Faltermeier, Hannah Seibel, Romina und Milena Pfannmüller sowie Heidi Pelka. Einen herzlichen Glückwunsch an alle und vielen Dank für die stete Vereinstreue, das Engagement und die Freude am gemeinschaftlichen Sporttreiben.

 


20.06.2017

Vereinsausflug in den Luisenpark Mannheim

von NHerrmann in Vereinsleben

Beim jährlichen Vereinsausflug verschlug es uns diesmal in den Luisenpark nach Mannheim. Dieses Jahr waren vor allem viele neue und junge Gesichter dabei. So entschlossen wir uns im Luisenpark die große Spiel- und Grillwiese zu nutzen, da dort Groß und Klein Spaß haben konnte. Während die Kinder auf dem Spielplatz tobten, picknickten die Erwachsenen gemütlich. Nach dem Picknick wanderten die BVler durch den Luisenpark und bestaunten Flora und Fauna. Es war ein sehr gelungener Tag und die Kinder fielen abends müde und zufrieden ins Bett. Vielen Dank an alle Teilnehmer!


05.02.2017

JHV 2017

von NHerrmann in Vereinsleben

Jahreshauptversammlung des Badmintonverein Lampertheim

Petra Pfannenstein erneut an die Spitze gewählt

Am vergangenen Donnerstag fand die jährliche Mitgliederversammlung des Badmintonverein Lampertheim statt.

Petra Pfannenstein konnte erfreut berichten, dass die Mitgliedszahlen von 100 Mitgliedern 2016 gehalten werden konnte. Dies ist auch auf die neu gegründete Ball- und Bewegungsschule von Nora Herrmann-Müller und Sabrina Rodrigues da Silva für Kinder von 3-8 Jahren zurückzuführen. Hierzu führt Sabrina Rodrigues da Silva aus, dass derzeit etwa zehn (10) bis zwölf (12) Kinder an dem Angebot teilnehmen und die Resonanz sowohl von den Kindern als auch von deren Eltern sehr positiv ist.

Weiterhin wird der BVL auch in 2017 wieder zwei Schleifchenturniere ausrichten. Diese sollen am 20. Mai und am 11. November stattfinden.

Kassenwart Tim Diehl stellte in seinem Bericht die finanzielle Situation des Vereins dar und konnte durch die hohen Ausgaben des Jahres 2016 kein positives Jahresergebnis vermelden.

Nach der Entlastung des Vorstands erfolgte die Neuwahl aller Ämter.

Petra Pfannenstein wurde als 1. Vorsitzende für ein weiteres Jahr im Amt bestätigt.  Nils Faltermeier (2. Vorsitzender), Nora Herrmann-Müller (Schriftführerin) und Dr. Dennis Klink (1. Beisitzer) wurden wiederholt in ihren Ämtern bestätigt. Auch Tim Diehl wurde für das Amt des Kassenwartes wieder gewählt. Susanne Winkelmann ist in Abwesenheit zur Jugendwartin gewählt worden. Zum Abschluss wurde Sabrina Rodrigues da Silva  und Dr. Dennis Klink als Beisitzer gewählt und komplettieren somit den Vorstand.

 

Einem erfolgreichen Jahr 2017 steht beim BVL somit nichts mehr im Wege!

 


14.11.2016

Ballschule und Bewegungsschule für Kinder von 3-8 Jahren

von NHerrmann in Vereinsleben

Seit 4.11.2016 bietet der BVL eine neue Trainingsgruppe an, die Kinderturnen und Ballspiele vereint: die Ball- und Bewegungsschule.

Hier können Kinder im Alter von 3-8 Jahren erste spielerische Erfahrungen mit dem Ball sammeln, wobei der Spaß an der Bewegung und nicht der Wettkampf im Vordergrund steht. Zudem werden motivierende Bewegungsanreize durch Geräteaufbauten oder Bewegungsspiele geschaffen, so dass die Kinder unterschiedlichen Alters mit Freude teilnehmen können. Geleitet wird die Bewegungsschule von unserer ausgebildeten Übungsleiterin Sabrina Rodrigues da Silva sowie der Diplomsportlehrerin Nora Herrmann-Müller. Zudem unterstützt Susanne Winkelmann das Team.

 

Die Ball- und Bewegungsschule findet immer freitags von 17:30-18:30 Uhr in der Altrheinhalle Lampertheim statt. Bei Interesse können Sie sich gerne per Mail an uns wenden.

 


21.09.2016

BV Lampertheim kürt Vereinsmeister

von Nils Faltermeier in Turniere, Vereinsleben

 

Am vergangenen Samstag fand beim Badmintonverein Lampertheim die alljährliche Vereinsmeisterschaft statt. Aufgeteilt in eine Herren- und Damengruppe kämpften die BVLer um die begehrten Titel des Vereinsmeisters, der Vereinsmeisterin. Bei den Damen erspielte sich Sabrina Rodrigues da Silva klar den ersten Platz und somit den Titel. Zweite wurde Nora Herrmann-Müller, Dritte Petra Pfannenstein, die trotz Verletzung starke Spiele bestritt.

Bei den Herren konnte sich Daniel Mahn vor Peter Neuthinger durchsetzen, den dritten Platz sicherte sich Tim Diehl.

Der Vereinsmeister der Schüler wurde im anschließenden Jugendtraining ermittelt. Die Konkurrenz war groß und so mussten die Teilnehmer viele anstrengende Spiele bestreiten. Schließlich setze sich Mike Hemker gegen Benjamin Hasreiter durch und wurde zum ersten Mal Vereinsmeister. Den dritten Platz erspielte sich Kavinilavan Ravichandran.

Der BVL gratuliert herzlich allen Spielern und Spielerinnen.

img_3067

v.l. Nora Herrmann-Müller, Daniel Mahn, Sabrina Rodrigues da Silva, Tim Diehl, Petra Pfannenstein, Peter Neuthinger

 

img_3110

v.l. Benjamin Hasreiter, Mike Hemker, Kavinilavan Ravichandran

 


06.05.2016

Erfolgreiche JHV 2016

von Nils Faltermeier in Vereinsleben

Jahreshauptversammlung des Badmintonverein Lampertheim

Petra Pfannenstein an die Spitze gewählt

Am vergangenen Donnerstag fand die jährliche Mitgliederversammlung des Badmintonverein Lampertheim statt. Daniel Karb, 1. Vorsitzender des BVL in den Jahren 2014 und 2015, blickte auf ein eher durchwachsenes Jahr zurück. Nach der kontinuierlichen Steigerung der Mitgliederzahl in den letzten drei Jahren, ging diese im Jahr 2015 erstmals wieder zurück. Mit aktuell 100 Mitgliedern besteht trotzdem eine solide Basis für die Zukunft.

 

Das Ziel für 2016 ist, diese Entwicklung wieder umzukehren und allen Mitgliedern weiterhin ein attraktives Vereinsleben zu bieten.

 

Kassenwart Tobias Kraus stellte in seinem Bericht die finanzielle Situation des Vereins dar und konnte trotz der Mitgliederrückgänge ein positives Jahresergebnis vermelden.

 

Nach der Entlastung des Vorstands erfolgte die Neuwahl aller Ämter.

 

Daniel Karb gab bekannt, dass er aus persönlichen Gründen nach 7 jähriger Vorstandsarbeit, darunter die letzten zwei Jahre als 1. Vorsitzender, für ein Vorstandsamt nicht mehr zur Verfügung stehe. Ebenso gab Tobias Kraus bekannt, dass er aus beruflichen Gründen nach 12 jähriger Tätigkeit als Kassenwart für ein Vorstandsamt nicht mehr zur Verfügung stehe.

 

Die Versammlung wählte Petra Pfannenstein, bis dato Beisitzerin, zur 1. Vorsitzenden. Damit steht im 28. Jahr des Bestehens erstmals eine Frau an der Vereinsspitze des BVL.

 

Für das Amt des Kassenwartes wurde Tim Diehl neu in den Vorstand gewählt.

 

Nils Faltermeier (2. Vorsitzender), Nora Herrmann-Müller (Schriftführerin) und Dr. Dennis Klink (1. Beisitzer) wurden in ihren Ämtern bestätigt.

 

Zum Abschluss wurde Sabrina Rodrigues da Silva zur 2. Beisitzerin gewählt und komplettierte somit den Vorstand.

 

Einem erfolgreichen Jahr 2016 steht beim BVL somit nichts mehr im Wege!


28.09.2015

BVL-Grillfest 2015

von Nils Faltermeier in Vereinsleben

Traditionell fand zum Ausklang der Sommerferien am 06.09.2015 unser diesjähriges Grillfest statt. Bei deutlich angenehmeren Temperaturen als in den Wochen zuvor, erschienen pünktlich um 12:30 Uhr die ersten Mitglieder im Lampertheimer Wald.

Da der Grill schon perfekt vorbereitet war, landete sogleich das erste Grillgut auf dem Rost. Für die immer größer werdende Zahl an vegetarischen Genießern, verteidigte Daniel Karb eisern die entsprechende Ecke.

Abermals sorgten die fleißigen Spender für eine hervorragende Auswahl an Salaten, Kuchen und Muffins. Vielen Dank hierfür!

Nach dem alle Anwesenden gut gesättigt waren, wurde Ingo Wunderle für 15 Jahre Vereinstreue geehrt. Ralf Schuller erhielt für seine Vorstandsarbeit als Beisitzer ein kleines Präsent. In Abwesenheit wurde zudem Nicole Kneiding für ihre Arbeit als 2. Vorsitzende und nach langen Jahren im Vorstand und als Mannschaftsführer Jonas Moeljadi gedankt. Ihre Geschenke erhielten beide bereits im Vorfeld und haben sich sehr darüber gefreut.

Dass die BVL`ler nicht lange still sitzen können ist bekannt. So wurde das Areal um die Grillhütte für allerlei Sport und Spaß genutzt. Besonders hervorzuheben war hierbei der FC Bayern des Wikingerschachs um Teamkapitän Dennis Klink.

Abermals hat sich gezeigt, dass unser Grillfest für die Mitglieder und ihre Familien eine feste Größe in unserem Veranstaltungskalender ist.

 


Vor »