Badmintonverein Lampertheim '88 e.V.

06.03.2014

JHV 2014

von Peter Neuthinger in Vereinsleben

BVL stellt Weichen für das Jahr 2014 auf der jährlichen Mitgliederversammlung

Daniel Karb wird Nachfolger von Daniel Mahn

Am letzten Donnerstag fand die jährliche Mitgliederversammlung des Badmintonverein Lampertheim statt. Daniel Mahn, 1. Vorsitzender des BVL in den Jahren 2012 und 2013 konnte wieder auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken: Der BVL feierte im Jahr 2013 sein 25jähriges Bestehen und konnte zum Jubiläum erneut 20 Mitglieder hinzugewinnen. Mit 112 Mitgliedern ist die höchste Mitgliedszahl der Vereinsgeschichte erreicht. Dies wirkt sich nicht nur auf den Spielbetrieb positiv aus, sondern führt auch zu regelmäßig hoher Teilnahme bei den vielen außersportlichen Aktivitäten des Vereins. Zudem konnte eine Jugendmannschaft ins Leben gerufen werden, die sich in der Hinrunde sehr gut geschlagen hat. Mit der hohen Mitgliederzahl, wovon fast die Hälfte in der Jugendabteilung aktiv sind, ist der Verein zudem für die Zukunft gut aufgestellt. Das Ziel für 2014 müsse sein, die positive Entwicklung der letzten zwei Jahre beizubehalten und nachhaltig zu festigen. Im anschließenden Bericht des Kassenwartes stellte Tobias Kraus die finanzielle Situation des Vereins dar. Trotz der Investition in neue Trikots und Netzseile konnte ein positives Ergebnis erreicht werden. Nach der Entlastung des Vorstands erfolgte die Neuwahl des kompletten Vorstandes. Daniel Mahn gab bekannt, dass er aus persönlichen Gründen nach ca. 10 jähriger Vorstandsarbeit, darunter die letzten zwei Jahre als 1. Vorsitzender, für ein Vorstandsamt nicht mehr zur Verfügung stehe. Die Versammlung wählte Daniel Karb, bis dato 2. Vorsitzender des BVL zum Nachfolger. Damit steigt Karb, genau 20 Jahre nach seinem Eintritt in den BVL an die Vereinsspitze auf. Nicole Kneiding wird erst als erste Frau der Vereinsgeschichte zur zweiten Vorsitzenden in den geschäftsführenden Vorstand gewählt. Tobias Kraus (Kassenwart), Nora Herrmann (Schriftführerin), Jonas Moeljadi und Ralf Schuller (beide Beisitzer) und Nils Faltermeier (Jugendwart) wurden in ihrem Amt bestätigt. Erstmals in der Vereinsgeschichte wurden, auf Antrag der Mitgliederversammlung, drei Beisitzer gewählt, das Amt des weiteren, neuen Beisitzers, übernimmt Petra Pfannenstein. Der BVL ist damit auch weiterhin für die Zukunft gut aufgestellt!

Weitere Informationen rund um den BVL sind unter www.bvlampertheim.de verfügbar, reinschauen lohnt sich!