Badmintonverein Lampertheim '88 e.V.

06.04.2014

Schleifchenturnier 2014

von Peter Neuthinger in Vereinsleben

Erfolgreiches Schleifchenturnier beim Badmintonverein

Ausgebuchtes Turnier in schwüler Altrheinhalle

Der Badmintonverein Lampertheim richtete am vergangenen Samstag sein etabliertes Schleifchenturnier in der Altrheinhalle aus, bei dem für jedes gewonnene Spiel pro Spieler ein Schleifchen verteilt wird. Wie immer stand der Spaß im Vordergrund, denn in jeder Runde wurden die Doppelpartner neu zugelost. Durch ein Punktesystem, das den Spielverlauf mit den gewonnenen Spielen berücksichtigt, wurde dem neuen Doppelpaar stets ein ungefähr gleichstarkes Doppel zugewiesen. Dadurch hatte jeder der 36 Teilnehmer eine reelle Chance, die meisten Schleifchen zu sammeln und das Turnier damit für sich zu entscheiden.

In den insgesamt 12 Spielrunden mit je zwei Gewinnsätzen bis 11 Punkte wurden blieb für alle Spieler wenig Zeit zum Verschnaufen. Von den insgesamt 108 Spielen wurden 33 erst im dritten Satz entschieden. Frank Dächert sicherte sich insgesamt 10 Schleifchen und setzte sich damit vor Uwe Behling (9 Schleifchen) und Uwe Geldmacher (9 Schleifchen) durch. Auf Grund des besseren Satzverhältnisses belegte Behling den zweiten Platz. Die drei Sieger wurden für ihre Anstrengungen mit Gutscheinen für einen Badminton Fachhandel und Urkunden belohnt.    „Wir haben erneut ein tolles Turnier mit voller Teilnehmerzahl ausrichten dürfen  und freuen uns bereits auf unser für November geplantes Schleifchenturnier. Trotz der Hitze hatten alle Beteiligten viel Spaß“, so Jonas Moeljadi, und Stephan Behling, die für die Turnierleitung zuständig waren. Weitere Informationen zum BVL sowie Bilder zum Turnier sind auf der Vereinshomepage